Ibanez RGD320Z-BK

Ein richtig heißes Gerät diese Gitarre ist ab Werk schon einen Ganzton tiefer gestimmt d.h. anstatt dem klassischen E,A,D,G,b,e ist diese Gitarre auf D,A,F,C,G,D gestimmt. Damit ist wohl eines klar dieses Modell ist nicht für die Fraktion der seichten Saiten Zupfer gedacht, nein vielmehr ist die Ibanez RGD320Z-BK eine Metal-Gitarre von der feinsten Sorte. Die schwarze Lackierung und die ebenfalls schwarze Hardware an der Gitarre sorgen für den bösen Look und stellen die Gitarre in ein sehr düsteres aber richtiges Licht.

Beim Korpus setzt der Hersteller Ibanez auf Altbewährtes. Das Holz der Wahl war Linde. Beim Hals hat man sich für eine Kombination aus Ahorn und Walnuss entschieden. Diese Kombination aus insgesamt drei Einzelteilen ergibt zusammen den Wizard II Hals von Ibanez. Der Hals ist sehr gut verarbeitet so wie auch das Palisandergriffbrett. Die 24 Jumbo Bünde bieten dem Spieler ein optimales Spielgefühl. Bei der Verarbeitung wurde größter Wert auf ein sehr gutes Ergebnis gesetzt. Die Bundstäbchen wurden sauber in das Griffbrett eingesetzt und optimal eingepasst. So steht keines etwas zu weit, über was beim Bespielen schnell unangenehm werden kann.

Beim Tremolo setzt Ibanez auf das Edge II Tremolo, dieses Tremolo System ist dem legendären Flyod-Rose System nachempfunden und sorgt auch bei hartem Tremolo-Einsatz für Stimmstabilität. Sowohl in der Brücken- als auch in der Halsposition findet meinen einen Humbucker. Diese Tonabnehmer eignen sich hervorragend für Musik, die sich mit ihrem Gitarrensound in den oberen Etagen der Gain-Reserven bewegt. Die verwendeten Tonabnehmer sind beides Eigenproduktion aus dem Hause Ibanez, liefern aber nichtsdestotrotz ein ordentliches Ergebnis ab, dass man hören kann.

Ab Werk sind auf dieser Gitarre bereits die etwas dickeren 10 auf 46 Gitarrensaiten (Standard 9-42). Das ist auch dringend notwendig, wenn man die Gitarre einen ganzen Ton runterstimmt. Wie bei jeder Ibanez Gitarre bekommt man auch zu dieser einen Gigbag und einen Gurt dazu.

Fazit:

In jedem Fall eine ordentliche Gitarre, die mit Ihrer Ausstattung vor allem bei der härteren Fraktion punkten kann. Aber nicht nur der Sound ist gelungen, auch die Verarbeitung der Gitarre ist durchweg gut und kann sich sehen lassen. Lackierung, Hals und Hardware alles tip top verarbeitet.

Verfasst von
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
  • Kostenloser Versand
  • Schnelle Lieferung
  • Europa's größter Musiker-Shop
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Informativ? Teile unseren Artikel mit Deinen Freunden

BB-Code (Foren):

HTML: