Gibson Les Paul Custom Natural Maple

Mit der Vintage Original Spec (V.O.S.) Serie lässt Gibson einige alte Gitarrenklassiker wieder aufleben. So auch im Falle der Les Paul Custom Natural Maple. Die Custom Serie ist bekannt für erstklassige Hölzer, Sounds und Verarbeitung und diese Gitarre ist keine Ausnahme. Der Mahagoni Korpus mit gewölbter Ahorndecke wird von einem sehr schönen Binding mit 3 schwarzen Streifen gerahmt und sogar dem Pickguard wurde ein Binding spendiert. Optisch fällt eine Gibson ohne gemaserte Ahorndecke und mit Naturfinish schon auf, ungewöhnlich ist bei diesem Modell auch die Verwendung von Ahorn beim Hals und Griffbrett. Die Gitarre klingt hierdurch unverstärkt schon stark perkussiv und hat einen lauten, knackigen Ton. Auf dem Ahorngriffbrett finden die Custom Serie typischen Block Inlays zwischen den perfekt verarbeiteten Bünden platz. Der Hals hat ein angenehm bespielbares D Profil und ist weder zu flach noch zu klobig. An der schwarz lackierten Kopfplatte sorgen Mechaniken von Grover für die Stimmstabilität.

Die unverstärkten Soundeigenschaften der Custom Natural Maple machen sich auch am Amp bemerkbar. Die Gitarre klingt sehr direkt und twangt im Clean Kanal schon fast etwas zu viel. Die beiden Gibson Pickups (490R und 498T) geben einfach in Verbindung mit dem Ahorn Griffbrett etwas zu viel Gas im Clean Bereich. Mit etwas Gain sieht die Sache schon anders aus. Die Gitarre rotzt rockige Riffs und schreit Lead Passagen mit Kraft und ordentlich Sustain. Soundtechnisch erinnert die Gitarre nicht zuletzt wegen dem Ahorn Griffbrett an die Zakk Wylde Signature Gitarre, welche ähnlich Kraftvoll und Heavy klingt.

Mit einem amtlichen Gewicht von gut 4,5 Kg zählt die Custom Natural Maple nicht grade zu den Leichtgewichten. Ein breiter, bequemer Ledergurt sei jedem empfohlen, der solch eine Les Paul längere Zeit um die Schulter hängen haben möchte. Die Gitarre wird im exklusiven Gibson Hardschalen Case geliefert und schlägt mit knapp 3.500€ recht teuer zu Buche. Bei einer so schönen Les Paul ist dies jedoch sicher eine Investition die im Wert steigt.

Fazit: Außergewöhnliche Les Paul mit perkussivem Sound, exquisiten Materialien und toller Optik. Ein echter Hammer im Crunch und High Gain Bereich mit eigenständigem Soundcharakter. Nicht nur für Sammler und Liebhaber interessant.

Verfasst von
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
  • Kostenloser Versand
  • Schnelle Lieferung
  • Europa's größter Musiker-Shop
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Informativ? Teile unseren Artikel mit Deinen Freunden

BB-Code (Foren):

HTML: